JImonC - Ein Java basierter ImonClient für FLI4l

Hallo lieber Besucher. Vielen Dank, dass Sie auf meiner Webseite zum Projekt JavaImonClient vorbeischauen!

Was ist das hier eigentlich ?

Der Inhalt dieser Seiten ist für Sie relativ bedeutungslos, wenn Sie nicht den GNU/Linux-basierten Router FLI4L (www.fli4l.de) einsetzen. ;-)
Für alle anderen und diejenigen die sich trotzdem dafür interessieren:
JImonC ist eine Software, die es erlaubt den FLI4L Router fernzusteuern. Sie ist gedacht als Ersatz für den standardmässig mitgelieferten Imonc.

Warum einen anderen Imonc einsetzen, als den mitgelieferten ?

Der standardmässig mitgelieferte Imonc läuft nur auf Windows bzw. Linux. Der JImonc läuft Dank Implementierung in Java auf beiden Plattformen und darüber hinaus auf allen weiteren Systemen, die mindestens eine Java 1.3.0 kompatible Java Virtual Machine bieten also z.B. SUN Solaris.

Wie weit ist die Implementierung forgeschritten ?

Bisher sind grundlegende Funktionalitäten fertig implementiert. (Verbindung ins Internet aufbauen/trennen, graphische Visualisierung der aktuellen Up und Download Rate, Berechnung von Gesamtonlinezeit in einem bestimmten Zeitintervall, Übersicht über eingegangene Telefonanrufe...) Ziel ist es die gesamte Funktionalität des standardmässig bei FLI4L mitgelieferten Imonc zu implementieren.

Was wird benötigt um den JImonC benutzen zu können ?

Eine Java 1.4.1 oder 1.3.0 kompatible Java Virtual Machine. Eine 1.4.1 kompatible gibts zum kostenlosen Download zum Beispiel unter http://java.sun.com/j2se/1.4.1/download.html Ich empfehle nur in Ausnahmefällen, wenn z.B. keine neuere fuer Ihr System verfuegbar ist, wie bei Mac OS X, eine 1.3.0 kompatible Java Virtual Machine zu verwenden.

Screenshot


Download (Stable Version)

Gibts derzeit nicht ;-) Daher bitte Developerversion verwenden. Diese sollte schon recht stabil sein, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten....

Download (Developer Version)

Für 1.4.1 kompatible Java Virtual Machine: hier
Zur Installation einfach das Zipfile in ein Verzeichnis entpacken und mit
java -jar jimonc.jar
starten. Windows User können zum starten auch einfach das Jar-File im Explorer Doppelklicken.
History gibts hier

Für 1.3.0 kompatible Java Virtual Machine: hier
Zur Installation einfach das Zipfile in ein Verzeichnis entpacken und mit
java -cp jimonc.jar de.aschauf.fli4l.jimonc.presentation.LoginFrame
starten.
History gibts ebenfalls hier

Fertig gepackte Version für MAC OSX hier
Zur Installation einfach das Sitfile in ein Verzeichnis entpacken und anklicken um es zu starten.
History gibts ebenfalls hier
Vielen Dank an Holger Schueler für das Bereitstellen dieser Version. Bei Rueckfragen bzgl. entpacken und starten dieser Version bitte ihn direkt kontaktieren.

Planung für die nächste Version


Bitte Feedback, Fehler, Anregungen und Wünsche an folgende Email Adresse:  andreas.schaufler@gmx.de

Lizenz

Die Anwendung steht unter der GPL Lizenz zur Verfügung.


Autor:  andreas.schaufler@gmx.de